Sie sind hier: StartseiteWäscheereimaschinen
kopf diese Seite drucken  



Ob Bänder, Hängebahnen, Saugsysteme, Kippvorrichtungen - wir befördern alles ...

 [Zur Vollansicht einer Abbildung - klick auf ein Photo]

 

Hängebahn im reinen Bereich:
Saugbox mit der darunter gelegenen Hängebahnanlage zur weitern Beladung von Trocknern
Saugtrichter:
Saugt die Wäsche vom Entladeband in einen anderen Raum. Die gezeigte Anlage transportiert die Wäsche unter einem Parkplatz in ein anderes Gebäude zur Weiterverarbeitung.
  Filter für Laugenrückgewinnung 
aus Kochzone
Saugsystem zum Beladen von Trockner: 
Beispiel: Eine Station belädt 5 Trockner über eine Verschiebestation.
Flusenfilter für Waschanlage:
Die Flusen werden vom Filternetz abgespült.
Mit Saugsystemen kann reine oder schmutzige Wäsche befördert werden. Somit können Hindernisse (anderer Raum, anderes Stockwerk usw) überwunden werden.
Ansaugstation für Wäsche aus einem Wäschewagen:
Durch pneumatische Zylinder wird die Wäsche angesaugt - dies dient der schnellen Beladung und der Entlastung des Personals.
Beladebandsystem der CWS für Zuführung von Wäsche in den Saugtrichter:
Diese Anlage wird vollautomatisch über Gewichtskontrolle der Saugbox gesteuert.
Hängebahnanlage:
Speicher für verschiedene Wäsche, die von der Wäscheanlage abgefragt wird. Bedingt durch die Menge der sortierten Wäsche in Warteposition können die Waschanlagen kontinuierlich beladen werden.
Saugsystem für 
Handtuchrollen
:
Wie hier bei der CWS werden so Tausende von Handtuchrollen befördert.